Das Q-Plus Siegel bürgt für Qualität – Korn für Korn!

Unsere jahrzehntelange Erfahrung aus dem Grünland verbunden mit unserer Expertise in der Saatgutbe-
handlung nutzen wir, um neue Ansätze und Lösungen zu entwickeln, die den Ertrag für den Landwirt auch
in Zukunft sichern und einen wertvollen Beitrag für eine nachhaltige und ressourcenschonende Landwirtschaft leisten.
Q-Plus® ist unsere Marke für innovative Saatgutbehandlungen, bei der unser hochwertiges Saatgut mit Spezialprodukten behandelt wird, die den Spross in der Keim- und Entwicklungsphase schützt, die Pflanze stärkt und somit auch unter suboptimalen Bedingungen den Ertrag absichert. Im von uns entwickelten Q-Plus® Verfahren haften wir Spezialprodukte in unserer Anlage direkt an das Saatgut an. Dabei bleibt es staubfrei und rieselt gleichmäßig aus der Drillmaschine. Im Labor und durch Feldversuche stellen wir sicher, dass die Saatgutbehandlung genauso lange stabil ist, wie das Saatgut selbst. Nur dann sprechen wir von einem ausgereiften Produkt in Meiners Q-Plus® Qualität. Zu erkennen ist das behandelte Saatgut stets an der blauen Q-Plus® Färbung.

Q-Plus® Legu – sicherer Feldaufgang und mehr Ertrag

Klee und Luzerne sind eine wertvolle Ergänzung in unseren hochwertigen Q-Gras Mischungen. Sie sind
schmackhaft und liefern mehr Energie. Die Anwesenheit der richtigen Mikroorganismen kann helfen, den erfolg -
reichen Anbau von Leguminosen auf begrenzten Ackerflächen produktiver zu machen. Es ist bekannt, dass auf Standorten, auf denen längere Zeit weder Klee noch Luzerne angebaut wurde, die entsprechenden Knöllchenbakterien für den erfolgreichen Anbau fehlen oder nicht ausreichend vorhanden sind. Bei unserer Saatgutbehandlung Q-Plus® Legu werden Luzerne und Klee in unserer Anlage mit ausgesuchten, an die jeweilige Art angepassten Bakterienstämmen behandelt.
In langjährigen Praxisversuchen konnten wir belegen, dass die mit Q-Plus® Legu behandelten Leguminosen von Meiners Saaten sicheren Feldaufgang und mehr Ertrag bieten. In Kombination mit Gräsern stellen die Leguminosen den über Knöllchenbakterien gebundenen Stickstoff den Gräsern zur Verfügung. Außerdem wird Resistenz gegenüber Rost deutlich verbessert.

Auch Gräser jetzt mit innovativer Q-Plus® Vital Behandlung

Auch unsere Gräser profitieren von unserer neuen und innovativen Behandlung Q-Plus® Vital - zunächst in aus-
gesuchten Q-Gras Mischungen. In mehrjährigen Exaktversuchen unter Praxisbedingungen konnten wir im Feld einen zügigeren Feldaufgang, eine schnellere Etablierung, einen höheren Deckungsgrad sowie eine verbesserte Ausbildung der Wurzelmasse feststellen. Dies erhöht die Stresstoleranz gegenüber biotischen und abiotischen Faktoren wie anhaltende Trockenheit und Hitze.

Erste Praxiserfahrungen aus unserem Einführungsjahr 2019
konnten die Ergebnisse unserer Exaktversuche bestätigen.

Sprechen Sie Ihren Q-Gras Grünlandexperten in Ihrer Region an – er berät Sie gern!