Frühjahrsfahrplan

 
Was ist los auf meinem Grünland?

Welche Gräsermischung ist die richtige?

Was muss ich tun, wenn die Böden befahrbar sind?


Antworten und weitere Informationen zum Frühjahrsfahrplan auf dem Grünland finden Sie hier.

Grünlandinfo aktuell

Auswirkungen der Sortenwahl auf die Ertragsleistung und Ausdauer von Grasbeständen

Die Sortenwahl spielt bei der Zusammenstellung von Gräser-Mischung eine herausragende Rolle. Sowohl tetraploide, als auch diploide Sorten sind hinsichtlich ihrer Vorteile in das Konzept der Mischungen einzubinden.

Auf moorigen und extremen Standorten empfiehlt die Landwirtschaftskammer Deutsche Weidelgräser mit Mooreignung (M). Diese weisen höhere Ausdauerleistungen auf, als solche ohne Mooreignung

Neben der Mooreignung ist auch die Rosttoleranz von Bedeutung. Das Ausmaß des Rostbefalls der Gräser-Mischungen hängt neben der N-Versorgung gleichermaßen von der Sortenwahl ab.

Den vollständigen Artikel zur Sortenwahl finden Sie hier.