Liebe Kunden, liebe Kundinnen

mit diesem B-GRÜN Prospekt wollen wir Ihnen unsere diesjähriges Zwischenfruchtprogramm vorstellen.
Der Name B-GRÜN leitet sich vom eigentlichen Nutzungszweck dem „B-GRÜN“en landwirtschaftlicher Flächen ab. Nach der Ernte sollten die Flächen begrünt werden um eine ordentliche Wurzelmasse zu bilden, die zur Gesundung des Boden beiträgt und somit dessen Ertragskraft verbessert.
Unser Mischungssortiment wurde für den Einsatz in unterschiedlichen Fruchtfolgen optimiert und ist aufgrund der Namensgebung leicht zu unterscheiden. Wir legen größten Wert auf hohe Reinheit und Keimfähigkeit des verwendeten Saatgutes. Aus diesem Grund verwenden wir bis auf einzelne Ausnahmen nur zertifiziertes Saatgut. Bei nicht zertifiziertem Saatgut erfolgt eine unabhängige Untersuchung durch die LUFA Hameln, um eine konstant hohe Saatgutqualität zu gewährleisten.
Um Ihnen die Dokumentation zu erleichtern, sind die genauen Samenanteile der einzelnen Mischungen auf jedem Sack als abziehbares Etikett enthalten.


Wir wünschen Ihnen viel Erfolg beim „B-GRÜN“en Ihrer Flächen.

 

Mit herzlichen Grüßen
Volkert Meiners